[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

.

Annette Luckner kommt weit herum im Wahlkampf :

Wahlen

Annette Luckner und Christian Ude bei einem Treffen in Bobingen.

Auf eine besondere Sommerreise begibt sich ab kommendem Montag unsere Ortsvereinsvorsitzende Annette Luckner. Sie wird in den nächsten Wochen die SPD als Moderatorin im Wahlkampf unterstützen.

Die Grundlagen dazu hat sie vor vielen Jahren beim Augsburger Rundfunksender Radio KÖ gelegt, als sie dort ein Volontariat absolvierte. Jetzt profitiert sie davon und moderiert ein Oberbürgermeistergespräch zwischen dem Spitzenkandidaten der bayerischen SPD, Christian Ude, und dem Lindauer Stadtoberhaupt Gerhard Ecker am Montag, 19. August, im Hafen auf der „Katharina“. Die Reise mit der SPD geht anschließend weiter nach Kaiserslautern und Freiburg, wo sie zwei „Klartext Open Air“-Veranstaltungen mit Kanzlerkandidat Peer Steinbrück und dem Parteivorsitzenden Sigmar Gabriel präsentieren wird.

Kurz vor den Landtagswahlen, am Dienstag, 10. September, wird Annette Luckner bei der großen Kundgebung der schwäbischen SPD im Plärrerzelt in Augsburg mit Christian Ude und Sigmar Gabriel dabei sein. „Das wird für mich ein Heimspiel und darauf freue ich mich besonders“, so die 47-Jährige, die auch als Bürgermeisterkandidatin in Dinkelscherben antritt und dort bereits seit zwölf Jahren Mitglied im Gemeinderat ist. Einen Tag später reist sie nach Nürnberg, wo der Fraktionsvorsitzende Frank-Walter Steinmeier auf dem Kornmarkt zu Gast sein wird und tags darauf geht es dann nach München zur großen Abschlusskundgebung mit Peer Steinbrück.

Nach ein paar Tagen Pause und der Landtagswahl in Bayern wird die Redakteurin noch einmal in den Ring steigen und in Kassel für Stimmung sorgen. Dort findet zwei Tage danach zeitgleich mit der Bundestagswahl auch die hessische Landtagswahl statt. „In dieser heißen Phase noch einmal in Hessen auf der Bühne stehen zu dürfen, das wird eine besondere Herausforderung sein.“ Und danach? „Ganz einfach, dann beginnt mein eigener Kommunalwahlkampf und ich werde auch hier in Dinkelscherben mein Bestes geben.“

 

- Zum Seitenanfang.