18.03.2020 in Gemeinderat

Sie haben uns gewählt!

 

Reinhard Pentz und Hans Marz werden uns weiterhin im Gemeinderat vertreten. Für jede einzelne Stimme bedanken wir uns bei Ihnen. Beide werden wieder ihr Bestes für die Belangen der Bürger aus Dinkelscherben und den Orsteilen tun. Bei Anregungen können Sie uns jederzeit kontaktieren oder an unseren Monatsversammlungen teilnehmen.

 

08.02.2020 in Gemeinderat

Verabschiedung einer Resolution zum Bau des 3. Gleises zwischen Augsburg und Dinkelscherben

 

Am 03.02. waren unsere vier Gemeindratsvertreter (auf dem Bild von links: Hans Marz, Michael, Stiegler, Annette Luckner, Reinhard Pentz) auf der öffentlichen Sitzung in Neusäß und haben bei der Verabschiedung zum Bau des 3. Gleises zwischen Augsburg und Dinkelscherben mitgewirkt.

Reinhard Pentz berichtete: "Es war eine sehr gute Veranstaltung und Bundestagsabgeordneter Durz hat genau beschrieben, dass wir als Region eine Einigkeit brauchen."

Es haben sich 12 von 13 Kommunen für das 3. Gleis zwischen Augsburg und Dinkelscherben ausgesprochen.

Das ist ein wirklich gutes Ergebnis, denn von knapp 250 Mitgliedern aus Stadt-, Markt- und Gemeinderäten haben sich nur 14 gegen die Resolution entschieden.

14.11.2019 in Gemeinderat

Kandidatennominierung Gemeinderatswahl 2020

 

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freunde der SPD.

Ich lade Euch ganz herzlich zur Kandidatennominierung der SPD-Dinkelscherben für die Gemeinderatswahl 2020 am 25.11.2019 um 20:00 Uhr im Gasthaus Vikari ein.

Bitte um zahlreiches Erscheinen.

Euer Ortsvereinsvorsitzender

Reinhard Pentz

29.09.2019 in Gemeinderat

Anträge vom 24.09.2019 auf der Gemeinderatssitzung

 

Die Gemeinderäte Frau Evi Madalenko-Stuhler und Herr Reinhard Pentz haben am 24.09.2019 auf der Gemeinderatssitzung zwei Anträge im Namen der SPD Fraktion Dinkelscherben vorgestellt.

"Wir beantragen hiermit, die Schrebergärten an der Ustersbacher Straße ab Parzelle 12, zu erhalten und nach öffentlicher Ausschreibung im Reischenaublatt der Bevölkerung von Dinkelscherben weiterhin zugänglich zu machen.
Begründung:
Nachdem Schlagworte wie Nachhaltigkeit, Regional statt Global, kurze Wege, Klimaschutz und Artenvielfalt in aller Munde sind, halten wir es für dringend notwendig, den Bürgerinnen und Bürgern von Dinkelscherben die Möglichkeit zu geben hier tätig zu werden und ortsnah Lebensmittel selbst anzubauen. Von einigen Bürgern bestehen bereits konkrete Anfragen hierzu.
Auch hat sich ein Pächter der Schrebergärten bereit erklärt, die nicht besetzten Gärten zu kontrollieren und auf unrechtmäßige Müllablagerungen zu achten."

"Wir beantragen 3 Lichtsignalanlagen/ Fußgängerschutzanlagen für den Hauptort.
Anlage 1 Krumbacherstr. – Ferrumstr.
Anlage 2 Marktstr.- Schützenstr. - Bahnweg
Anlage 3 Augsburgerstr.- Mödishoferstr

Begründung:

Durch den zunehmenden und schneller werdenden Verkehr ist es dringend erforderlich Querungshilfen für Kinder, ältere und behinderte Menschen zu schaffen.
Die Fußgängerampeln sind an Überwegen für Schulkinder und Bahnreisende vorgesehen.
Besonders Kinder können schwer einschätzen, ob ein Fahrzeug anhält bzw. überhaupt noch anhalten kann. Mit der steigenden Innerorts-Verdichtung ist auch mit erheblich mehr Fußgängern und Radfahrern zu rechnen. "

 

Termine

Alle Termine öffnen.

27.04.2020, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Monatsversammlung

25.05.2020, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Monatsversammlung

29.06.2020, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Monatsversammlung

Alle Termine

Bayern SPD

Informationen zur Corona-Krise BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD