[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

.

Schade, dass sie nicht stattfindet.

In der Augsburger Allgemeinen wurde die Diskussion um die abgesagte Podiumsdiskussion der Bürgermeisterkandidaten unserer Meinung nach unnötigerweise „befeuert“, obwohl wir uns gegenüber der AZ sehr mit Informationen zurückgehalten haben. Um die Gerüchteküche nicht weiter anzuheizen, möchten wir hier die Sicht des SPD-Ortsvereins darlegen:

Veröffentlicht am 02.03.2014

Für die erste von zehn Wahlversammlungen hatten sich beim Vikari gleich ein paar Gäste angekündigt: SPD-Landtagsabgeordneter Herbert Woerlein, Europakandidat Armin Bergmann und Landratskandidat Roland Mair (von rechts) waren zu uns gekommen. Gemeinderat Rochus Stiegler (links) führte durch das Programm. Die Versammlungspremiere haben wir Kandidaten gut gemeistert und man spürte deutlich unseren Willen, in Dinkelscherben mit anzuschieben für eine gute Zukunft. Wir engagieren uns, weil wir überzeugt sind, dass unsere Bürgermeisterkandidatin Annette Luckner (Mitte) es kann! Sie hat Ziele, Ideen und auch die nötige Durchsetzungskraft.

Veröffentlicht am 31.01.2014

Annette Luckner und Christian Ude bei einem Treffen in Bobingen.

Auf eine besondere Sommerreise begibt sich ab kommendem Montag unsere Ortsvereinsvorsitzende Annette Luckner. Sie wird in den nächsten Wochen die SPD als Moderatorin im Wahlkampf unterstützen.

Veröffentlicht am 14.08.2013

Rund ein Jahr vor dem Wahltermin hat die SPD in Dinkelscherben den Wahlkampf eröffnet. Die Genossen stellten mit der 46-jährigen Redakteurin Annette Luckner ihre Kandidatin für das Amt des Bürgermeisters offiziell vor.

Veröffentlicht am 09.04.2013

- Zum Seitenanfang.