Wir schnüren die Wanderschuhe

Veröffentlicht am 04.06.2014 in Umwelt

Heuer wandern wir im Mindeltal.

Nachdem wir vor etwa einem Jahr eine naturkundliche Wanderung in Dinkelscherben unternommen haben, geht es heuer ins Mindeltal. Dieses Tal ist zwischen Burtenbach und Jettingen landschaftlich sehr reizvoll und bietet naturnahe Flächen, wie sie in Dinkelscherben nicht zu finden sind.

Die Führung übernimmt in bewährter Weise Dr. Erik Mauch. Die Teilnehmer schauen sich eine renaturierte Strecke der Kleinen Mindel mit einem Auwald und Baggerseen an. Die Renaturierung eines Flusses ist um Zuge des Hochwasserschutzes in Dinkelscherben auch ein Thema. Allein schon aus Gründen der Naherholung und der Ansiedlung seltener Pflanzen und Tiere wäre sie auch für Dinkelscherben wünschenswert. Nach einer Kaffeepause in einem Vereinsheim in Jettingen wird der dortige Torferlebnispfad (www.torferlebnispfad.de) besucht. Am Samstag, 5. Juli, ist auf dem Festplatz in Dinkelscherben um 13 Uhr Treffpunkt. In Fahrgemeinschaften geht es dann nach Burtenbach. Die Wanderung dauert etwa fünf Stunden, festes Schuhwerk und je nach Wetterlage auch ein Regenschutz sind erforderlich. Wer ein Fernglas hat, sollte es auch mitnehmen.

 

 

Termine

Alle Termine öffnen.

25.11.2019, 20:00 Uhr Monatsversammlung SPD-Ortsverein Dinkelscherben

09.12.2019, 19:00 Uhr Jahresabschlussessen

Alle Termine

Bayern SPD

Die BayernSPD-Parteischule mit viel Programm BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD