Ortsteilbegehungen


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Grünenbaindt steht unter Ensembleschutz

Grünenbaindt hat sich seinen besonderen Charakter über die Jahrhunderte erhalten. Es ist ein klassisches Angerdorf, ein im Mittelalter angelegter Rodungsort. Die Häuser stehen rechts und links neben der St.-Leonhard-Straße mit dem Giebel zur Straßenseite. Die Äcker liegen auf der von der Straße abgewandten Seite dahinter. Die Vorgärten sind sehr gepflegt, selbst im Herbst steht hier noch Blüte an Blüte. Diese Seite Grünenbaindts kennt man, doch auf der Ortsteilbegehung der SPD wurde auch hinter die Fassaden geblickt. Zuerst hinter die Fassade der Kapelle. Sie ist in einem beklagenswerten Zustand. Dank des Streits zwischen Denkmalpflege und Naturschutz tut sich nichts. Die Kapelle leidet unter den viel zu nah stehenden riesigen Linden, die aber unter Naturschutz stehen und nicht gefällt werden dürfen, was die Kapelle in ihrem jetzigen Zustand aber nicht mehr retten würde. Abreißen darf man die Kapelle aber nicht – eine Lösung ist nicht in Sicht. Ortssprecher Andreas Walter, der die Gruppe interessierter Grünenbaindter und SPDler durch seinen Heimatort führte, wies auf die Problematik des Ensembleschutzes hin, unter dem der Ortskern steht. Hier ist es schwierig, zu bauen, es gibt viele Auflagen. Doch damit bleibt die Ursprünglichkeit des Ortes erhalten und es gibt keine Bausünden entlang der St.-Leonhard-Straße. Doch wo kann ein Grünenbaindter heute einen Bauplatz erwerben? Etliche freie Bauplätze fielen den Teilnehmern der Ortsteilbegehung auf, doch die Grundstücksbesitzer wollen nicht verkaufen. So wird derzeit ein kleines Baugebiet geplant, damit die Menschen in ihrer Heimat bleiben können. Die Begehung in Grünenbaindt zeigte einmal mehr, wie interessant es ist, zu Fuß durch die Ortsteile zu laufen und sich die Zeit für Gespräche zu nehmen. „Der Eindruck, den man dann erhält, ist ein ganz anderer, auch wenn man meint, schon vieles zu kennen“, erklärte Gemeinderat Rochus Stiegler. Doch nicht für jedes Problem gibt es eine schnelle Lösung (Kapelle), für manche dagegen schon: Fußballtore am Spielplatz sollen bald wieder aufgestellt werden.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

25.11.2019, 20:00 Uhr Monatsversammlung SPD-Ortsverein Dinkelscherben

09.12.2019, 19:00 Uhr Jahresabschlussessen

Alle Termine

Bayern SPD

Die BayernSPD-Parteischule mit viel Programm BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD