Ortsteilbegehungen


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


In Fleinhausen ist es (fast) nur schön

Vielleicht lag es am schönen Frühsommerwetter, vielleicht auch daran, dass über die Jahre in Fleinhausen schon vieles erledigt werden konnte, jedenfalls hatten die Teilnehmer der Ortsteilbegehung wenig zu beanstanden, als sie mit dem SPD-Ortsverein unterwegs waren. Natürlich war eines der großen Themen der Hochwasserschutz, aber selbst der erregte die Gemüter nicht mehr so sehr wie in der Planungs- und Bauphase. Einige Punkte gibt es dennoch, mit denen die Bürger unzufrieden sind: die bauliche Ausgestaltung innerorts ist noch nicht überall optimal und sollte mit der Bauverwaltung im Dinkelscherbener Rathaus besprochen werden. Am Damm selbst stört im Moment besonders ein Bauzaun, der aber demnächst einem Geländer weichen wird. Dass es an der Kontzmair-/ Ecke Römerstraße immer wieder zu Unfällen und brenzligen Situationen kommt, ist auf den Bürgerversammlungen oft angesprochen worden. Auch bei der Begehung war es wieder Thema. Ob eine durchgezogene weiße Linie auf der Straße helfen kann, Unfälle zu vermeiden, ist fraglich, doch die Teilnehmer der Begehung waren sich einig, dass es wohl auf einen Versuch ankommen würde. Die Kosten seien jedenfalls gering. Vor der Kirche an der Böschung müsste die Anpflanzung noch „optimiert“ werden, waren sich vor allem die vielen Frauen einig, die an dem Spaziergang durch Fleinhausen teilgenommen hatten. Geführt wurde die Gruppe von Gemeinderätin Annemarie Finkel, die in Fleinhausen wohnt und jede Ecke des Dorfes kennt. Sie wies auch auf den Verschleiß an der großen Treppe am Friedhof hin, der mit kleinen Ausbesserungsarbeiten nicht mehr dauerhaft zu beheben sei. Es fallen immer wieder große Brocken heraus. Ungewöhnliche Einblicke bekamen die SPDler beim Durchschreiten privater Gärten, die in Fleinhausen gerne als Abkürzungen durch den Ort genutzt werden. Was allen positiv auffiel, war der hohe Freizeitwert, den der Ortsteil auch durch die Ausflugsgaststätte am Hochwasserdamm hat und die neue Möglichkeit, dort entlang einen Spaziergang zu machen, was jetzt schon viele tun. Wenn dort im Sommer die Natur von der hoch aufgeschütteten Erde Besitz ergreift, wird es „dort hinten“ am Damm richtig schön werden mit einem wunderbaren Ausblick in die Weiten der Reischenau.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

25.11.2019, 20:00 Uhr Monatsversammlung SPD-Ortsverein Dinkelscherben

09.12.2019, 19:00 Uhr Jahresabschlussessen

Alle Termine

Bayern SPD

Die BayernSPD-Parteischule mit viel Programm BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD